Neuer alter Trend Sofortbildfotografie

Ich gebe es zu. Auch ich finde die Sofortbildfotografie faszinierend.

Und die Werte und Attribute wie Einmaligkeit, Unikat, Etwas anfassen können, einen physischen Beweis des Momentes in den Händen halten, kein copy/paste, kein Photoshop, die Faszination der alten Welt, all das ist Grundlage der ganzen analogen Fotografie.

Dazu habe ich heute einen interessanten Artikel gefunden:

https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article207653621/Sofortbildkameras-im-Test-Zurueck-ins-Polaroid-Zeitalter.html

Wer sich nun deswegen keine Sofortbildkamera zulegen möchte, aber doch diese Werte und das Handwerk des Fotografierens schätzt und auch Fotos haben möchte, der kann sich gerne an mich wenden.

Ich fotografiere gerne analog in schwarz/weiß, entwickle den Film selbst und mache die Abzüge ebenfalls selbst. Also echte und ehrliche Handwerksarbeit. Mit echten Retrocharme. Und der Gewissheit, ein individuelles Unikat zu erhalten. Sprich mich einfach an. Wie ich hier und hier schon schrieb, ich entwickle nicht nur Filme. Sondern auch mich selbst weiter.

Teile deine Gedanken